ADRESSE Schweizer Rennreiter-Verband c/o Tivag Immobilien AG Dorfstrasse 37 Postfach 17 6026 Rain
KONTO UBS AG Zürich-Römerhof ZV Operations Center 8098 Zürich Konto: 80-2-2 IBAN: CH77 0025 1251 8008 69M1 E
KONTAKT rennreiter@bluewin.ch TEILEN Datenschutzerklärung
copyright © 2018 design by kessler
Schweizer Rennreiter-Verband
91. ordentliche Generalversammlung des Schweizer Rennreiter-Verbands
Resultate der 91 ordentlichen Generalversammlung 1. Entgegennahme des Protokolls der 90. ordentlichen Generalversammlung vom Samstag, 14. März 2020 Das Protokoll wurde mit 31 JA-Stimmen einstimmig genehmigt. 2. Jahresbericht der Präsidentin für das Jahr 2020 Der Jahresbericht wurde mit 30 JA-Stimmen bei I Enthaltung genehmigt. 3. Berichterstattung über die SRV-Veranstaltungen der Verantwortlichen für die Kommunikation. Der Bericht über die Veranstaltungen wurde mit 31 JA-Stimmen einstimmig genehmigt. 4. Entgegennahme und Genehmigung der Jahresrechnung 2020 Die Jahresrechnung wurde mit 31 JA-Stimmen einstimmig genehmigt. 5. Décharge-Erteilung an den Gesamtvorstand Die Décharge für das Vereinsjahr 2020 wurde mit 30 JA-Stimmen bei 1 Enthaltung erteilt 6.1 Genehmigung des Budgets 2021 Das Budget 2021 wurde mit 31 JA-Stimmen einstimmig genehmigt. 6.2 Der Vorstand schlägt vor, die Mitgliederbeiträge unverändert bei CHF 80.00 für Aktiv-Mitglieder und CHF 50.00 für Passiv- Mitglieder zu belassen (pro Jahr). Die Mitgliederbeiträge wurden mit 31 JA-Stimmen einstimmig genehmig 6.3 Der Vorstand schlägt wiederum einen Reiterbeitrag von CHF 3.00 pro Ritt vor. Der Reiterbeitrag wurde mit 27 JA-Stimmen bei4 Enthaltungen genehmigt. 7. Naomi Heller trat als Vorstandsmitglied zurück. Der Vorstand schlägt vor, Jenny Langhard für das Ressort Fegentri in den Vorstand zu wählen. Jenny Langhard wurde mit 30 JA-Stimmen bei I Enthaltung als neues Vorstandsmitglied gewählt. Herzliche Gratulation! 8.1 Anträge der Mitglieder Keine Anträge 8.2 Der Vorstand beantragt, dass der Sponsorenlauf für alle aktiven Reiter der Jahre 2020/2021 obligatorisch ist. Es werden keine Entschuldigungen akzeptiert. Wer nicht am Sponsorenlauf teilnimmt, bezahlt entweder CHF 50.00 in die Vereinskasse oder sucht ein Passivmitglied, welches dem SRV im Jahr 2021 beitritt und jährlich einen Mitgliederbeitrag bezahlt. Der Antrag wurde mit 23 JA-Stimmen, 4 NElN-Stimmen und 4 Enthaltungen angenommen. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Sehr geehrte SRV-Mitglieder Aufgrund der aktuellen Lage infolge der Coronavirus-Pandemie sehen wir uns leider gezwungen, die diesjährige ordentliche Generalversammlung des Schweizer Rennreiter-Verbands auf dem schriftlichen Weg durchzuführen (Art. 27 Covid-19-Verordnung 3). Da wir keine Generalversammlung durchführen können, entfällt leider die Ehrung der SRV-Champions 2020. Die Ehrenpreise werden am Renntag in Dielsdorf verteilt werden. Ich möchte unseren Champions an dieser Stelle ganz herzlich zu ihren Erfolgen gratulieren! SRV-Championnate 2020: Berufsrennreiter: 1. Clément Lheureux (17 Siege) 2. Dennis Schiergen (11 Siege) 3. Tim Bürgin (7 Siege) Berufsrennreiterinnen: 1. Cheryl Schoch (10 Siege) 2. Karin Zwahlen (4 Siege) 3. Silvia Casanova (2 Siege) Amateurrennreiterinnen: 1. Yvonne Donzé (4 Siege) 2. Jenny Langhard (0 Siege, 2 zweite Plätze) 3. Arabella Vercelli (0 Siege, 1 zweiter Platz) Allfällige Anträge der Mitglieder an die ordentliche Generalversammlung sind normalerweise statutenkonform bis spätestens 7 Tage vor dem Versammlungsdatum an die Geschäftsstelle einzureichen. Da wir die ordentliche Generalversammlung auf dem schriftlichen Weg abhalten müssen, gilt hierfür aufgrund der Pandemie ausnahmsweise folgende Regelung: Allfällige Anträge der Mitglieder sind bis spätestens am Montag, 8. März 2021 (Datum Poststempel) mit A-Post an die Geschäftsstelle zu schicken: Herr Andreas Lanter c/o TIVAG Immobilien AG Dorfstrasse 37 Postfach 17 6026 Rain Da allfällige Anträge der Mitglieder nicht mündlich an der Generalversammlung verlesen werden können, wir der Vorstand (falls Anträge der Mitglieder eingehen sollten) diese hier auf der Webseite und im Schweizer Rennkalender publizieren. Falls Sie irgendwelche Fragen zur 91. ordentlichen Generalversammlung haben, dann stehen Ihnen folgende Personen zur Verfügung: - Fragen zu den Finanzen (Jahresrechnung 2020, Budget 2021): Andreas Lanter (alanter@tivag.ch, 079 340 36 45) - Alle weiteren Fragen: Sarah Leutwiler (Präsidentin) (sarah.leutwiler@gmail.com, 079 588 68 24) Zur Abgabe Ihrer Stimme zu den Abstimmungsgegenständen gemäss Traktandenliste sind entweder die Abstimmungsunterlagen auszufüllen und per Post oder E-Mail bis spätestens am Mittwoch, 31. März 2021 (Datum Poststempel) an die Geschäftsstelle zu schicken. Es besteht auch die Möglichkeit, via Online-Formular an der Abstimmung teilzunehmen. Herr Andreas Lanter c/o TIVAG Immobilien AG Dorfstrasse 37 oder Postfach 17 6026 Rain alanter@tivag.ch Es sind nur Aktivmitglieder stimmberechtigt. Passivmitglieder haben gemäss den Statuen nur dann ein Stimmrecht, wenn sie in ein Vorstandsamt gewählt worden sind. Traktandenliste 1. Entgegennahme des Protokolls der ordentlichen Generalversammlung vom Samstag, 14. März 2020 Der Vorstand beantragt die Genehmigung des Protokolls der oGV vom 14. März 2020. 2. Jahresbericht der Präsidentin für das Jahr 2020 Der Vorstand beantragt die Genehmigung des Jahresberichts. 3. Berichterstattung über die SRV-Veranstaltungen der Verantwortlichen für die Kommunikation Der Vorstand beantragt die Genehmigung des Berichts. 4. Entgegennahme und Genehmigung der Jahresrechnung 2020 und Revisorenbericht Der Vorstand beantragt deren Genehmigung. 5. Décharge-Erteilung an den Gesamtvorstand Der Vorstand beantragt die Décharge-Erteilung an den Gesamtvorstand für das Vereinsjahr 2020. 6. Genehmigung des Budgets 2021 6.1 Budget 2021 Der Vorstand beantragt dessen Genehmigung. 6.2 Mitgliederbeiträge (CHF 80.00 für Aktivmitglieder, CHF 50.00 für Passivmitglieder) Der Vorstand schlägt vor, die jährlichen Mitgliederbeiträge unverändert bei CHF 80.00 für Aktivmitglieder und CHF 50.00 für Passivmitglieder zu belassen und beantragt die Genehmigung dieser Beiträge. 6.3 Reiterbeitrag (CHF 3.00 pro Ritt) Der Vorstand schlägt vor, den Reiterbeitrag unverändert bei CHF 3.00 pro Ritt zu belassen und beantragt die Genehmigung dieses Beitrags. 7. Wahlen Naomi Heller hat ihr Amt im Vorstand niedergelegt. Der Vorstand schlägt vor, Jenny Langhard in den Vorstand zu wählen. 8. Anträge 8.1 Anträge der Mitglieder Die Geschäftsstelle des SRV hat keine Anträge der Mitglieder an die 91. ordentliche Generalversammlung erhalten. 8.2 Antrag des Vorstands betreffend Sponsorenlauf Der Vorstand beantragt, dass der Sponsorenlauf für alle aktiven Reiter der Jahre 2020/2021 obligatorisch ist. Es werden keine Entschuldigungen akzeptiert. Wer nicht am Sponsorenlauf teilnimmt, bezahlt entweder CHF 50.00 in die Vereinskasse oder sucht ein Passivmitglied, welches dem SRV im Jahr 2021 beitritt und jährlich einen Mitgliederbeitrag (derzeit CHF 50.00) bezahlt. Der Vorstand beantragt die Genehmigung des Antrags betreffend den Sponsorenlauf. Wir danken Ihnen im Voraus bestens für die rechtzeitige Rücksendung der ausgefüllten Abstimmungsunterlagen resp. die rechtzeitige Abstimmung via Online-Formular. Die Abstimmungsergebnisse werden im April 2021 hier auf der Webseite publiziert werden. Hier könnt ihr abstimmen: Wir danken Ihnen allen ganz herzlich für Ihre Unterstützung und freuen uns auf das Wiedersehen auf einer Pferderennbahn oder bei anderer Gelegenheit. Freundliche Grüsse Schweizer Rennreiter-Verband Sarah Leutwiler Michaela Steffen Präsidentin Aktuarin
Online-Formular  Protokoll GV 2020 Jahresbericht Bericht Jahresrechnung Revisorenbericht Budget Online-Formular  Protokoll der 91. GV